Das Ingenieurbüro geoundumwelt Magdeburg wurde im Juli 2002 als Startup-Unternehmen gegründet.

Das Leistungsspektrum umfasst die ingenieurtechnischen Aufgabenbereiche

Ø     Erkundung sowie deren Auswertung

Ø     Bodenmechanische Laborversuche

Ø     Erstellung, Berechnung und Bewertung von Rechenmodellen

Ø     Beratung und Gutachten

Ø     Qualitätsprüfungen, Überwachungsleistungen und Fachbauleitung

Weitere Leistungsphasen der HOAI können in Abstimmung mit dem Auftraggeber bearbeitet werden. Das Hauptaufgabengebiet bildet dabei die Pedosphäre und die oberflächennahe Erdstruktur sowie dort ablaufende Prozesse. Dies beinhaltet die Arbeitsgebiete der

Ø     Geotechnik

Ø     Bodenmechanik

Ø     Deponiebau

Ø     Geohydraulik

Ø     Altlasten

Ø     Wasserbau

 Neben diesen Arbeitsgebieten der Geo- sowie Umwelttechnik werden auch Bereiche der Wasserwirtschaft, der Kulturtechnik und des Baumanagements bedient. Auf Grund eines sehr breit gefächerten Ausbildungsprofils sowie der Kooperation mit verschiedenen Institutionen werden dabei unterschiedliche Wissenschaftsgebiete verknüpft.

Durch eine differenziert gestaltete Zusammenarbeit mit den Auftraggebern besteht neben der konventionellen Projektbearbeitung auch die Möglichkeit zu individuellen Lösungen einzelner Problemstellungen. Zur Qualitätssicherung der Projektbearbeitung wurde firmenintern ein Qualitätsmanagement aufgebaut. Eine ständige Weiterentwicklung wird durch die Mitgliedschaft und Teilnahme an Veranstaltungen verschiedener Fachverbände garantiert.